Vortrag – Kinder in der digitalen Welt


HorizontWissen Kids

Vortrag – Dienstag, 14.05.2019

 

Kinder in der digitalen Welt – Möglichkeiten und Risiken der neuen Mediennutzung

Ein Informationsabend für Eltern, Großeltern, Pädagogen und Lehrkräfte

 

Grundverständnis…

Aus dem heutigen Familienalltag sind neue Medien (wie z.B. Smartphone, Tablet, Internet usw.) nicht mehr weg zu denken. Unsere Kinder wachsen wie selbstverständlich damit auf und Eltern sind zunehmend gefordert, den Kindern einen sicheren Umgang mit diesen Medien zu vermitteln. Doch häufig genug sind die Kinder die Experten und damit die Eltern überfordert.

 

Viele Eltern, Großeltern, Pädagogen und Lehrkräfte fragen sich:

  • Welche Chancen und Herausforderungen bringen die neuen Medien mit sich?
  • Ab welchem Alter sollte ich meinem Kind ein Handy überlassen?
  • Welche Internetspiele sind für welches Alter geeignet?
  • Welche Regeln sind für uns sinnvoll?

 

Der gesellschaftliche Wandel verbunden mit der rasanten Entwicklung der digitalen Medien gibt uns als Erziehende kaum die Möglichkeit, inne zu halten und den eigenen Medienkonsum zu reflektieren. Oftmals überlassen wir unseren Kindern Handy und Ko, ohne die Chancen, Risiken, aber auch die  Nebenwirkungen zu bedenken. Ein Handy als mächtiges Instrument zu begreifen, das einen verantwortungsvollen Umgang erfordert, wird wie selbstverständlich von unseren Kindern und Jugendlichen vorausgesetzt. Handyregeln, Altersbegrenzungen, Bildrechte etc.  werden im privaten Bereich außer Kraft gesetzt, in vielen Familien erst gar nicht thematisiert. Wer möchte heute noch auf ein Handy verzichten? Gehört es doch wie selbstverständlich zum Alltag dazu!

 

  • Worauf sollten wir aber achten?
  • Was sollten wir mit unseren Kindern vereinbaren?
  • Was sollte neu verhandelt werden?

 

Zahlen, Daten, Fakten belegen, dass wir als Eltern gefordert sind, uns mit unserem eigenen Medienverhalten auseinander zu setzen, um unsere Kinder vor möglichen Risiken bestenfalls zu schützen. Aber auch Möglichkeiten der Mediennutzung als kreatives Instrument haben ihren berechtigten Platz!

Ideen und Anregungen sollen helfen in der Familie neu ins Gespräch zu kommen und den eigenen Medienkonsum zu überdenken.

 

Man lernt nie aus! Im Leben nicht – und auch nicht beim Umgang mit Medien.

 

>> Hier geht es direkt zur Buchung!<<

 

Termin:
Dienstag, 14.05.2019, 18:00 bis ca. 19:30 Uhr (Einlass ab 17:45Uhr)

Referentin:
Nicole Rütten, Sozialpädagogin B.A. Expertin für Familienbildungsarbeit und Fachreferentin für Medienpädagogik

Ort:
Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen

Preis:

Vorteilspreis*: 34,90 € p. P.

Regulär: 49,90 € p. P.

Infos & Buchung: 

Onlineüber den oben genannten Link oder per E-Mail an horizontwissen@medienhausaachen.de mit Nennung der Teilnehmer, der Kundennummer, der Rechnungsanschrift und einer Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Per Fax: 0241 5101 – 79 83 73

 

*Gültig für Abonnenten der Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten oder einer deren Lokalausgaben.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl!